Eye Of The Zombie

John Fogerty - das fünfte Album
Side One
Side Two

Eye of the Zombie ist das fünfte Studioalbum des US-amerikanischen Rockmusikers John Fogerty. Es ist bereits ein Jahr nach Fogertys Comebackalbum Centerfield im Jahre 1986 veröffentlicht worden. Die Produktion und das Arrangement übernahm er selbst und steuerte auch zahlreiche Instrumentalspuren bei. Nachdem das Album weder in den Charts noch bei Fachkritikern gut angenommen wurde, nahm er elf Jahre lang kein neues Album mehr auf und spielte außer dem an Creedence Clearwater Revival inspirierten Lied "Change In The Weather" auch kein Stück des Albums auf einem Konzert nach der Eye of the Zombie Tour im Jahr 1986. Alle neun Titel wurden von John Fogerty geschrieben und haben eine Gesamtlänge von knapp 44 Minuten.

John Fogerty: vocals, guitar, Keyboards
Neil Stubenhaus: bass
John Robinson: drums, Percussion
Alan Pasqua: Keyboards
Bobby King, Willie Greene Jr., Terry Evans: background vocals.
All songs written by John Fogerty.

Quelle: Wikipedia


Kommentare sind geschlossen