John Fogerty live in Köln 2010

Das Live-Konzert in Köln am 09.07.2010 sollte eigentlich eine Open-Air Veranstaltung sein. Der Tag war tropisch heiß und ein Gewitter kündigte sich kurz vor Beginn an, deswegen wohl wurde das Konzert in das Theater des Tanzbrunnen verlegt. Eine 750 qm große Blechkuppel, nicht klimatisiert, viel zu klein und mit grausiger Akustik konnte leider nicht den Flair eines Open Air Festivals bieten. John machte das Beste daraus, aber eine solche Lokation hat er nicht verdient. Dort wird er wohl nie wieder auftreten.

[cycloneslider id="koeln-2010"]


Kommentare sind geschlossen